Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Drei Einbrüche in wenigen Stunden im Leipziger Stadtgebiet – Täter erbeuten Geld und Elektronik

Drei Einbrüche in wenigen Stunden im Leipziger Stadtgebiet – Täter erbeuten Geld und Elektronik

Bei der Polizei sind am Ende der Woche drei Einbrüche gemeldet worden. Wie die Behörde am Freitag mitteilte, verschaffte sich ein Unbekannter am Donnerstag durch Ziehen der Kantenriegel Zugang zu einer Wohnung in der Eilenburger Straße in Reudnitz-Thonberg.

Voriger Artikel
Nach Überfall auf Tabakladen in Leipzig-Schleußig: Polizei hat Täterbeschreibung
Nächster Artikel
Kind stürzt in Leipzig aus dritter Etage in die Tiefe – Augenzeugen alarmieren Notarzt

Bei der Polizei sind am Ende der Woche drei Einbrüche gemeldet worden.(Archivfoto)

Quelle: Andreas Doering

Leipzig. Der Täter durchwühlte die Zimmer und stahl einen Computer sowie eine Fotokamera und Bargeld. Dem 61-jährigen Mieter entstand ein Schaden in vierstelliger Höhe.

Am Donnerstagmorgen zwischen 0.15 und 7.45 Uhr entwendete ein Dieb aus einer Physiotherapie-Praxis in der Breitenfelder Straße (Gohlis) eine dreistellige Summe Bargeld. Zuvor hatte er mehrere Türen aufgebrochen und wurde dann im Tresenbereich fündig. Hier fand er in einem verschlossenen Schubfach eine Geldkassette.

Zwischen Mittwochabend und Donnerstagnachmittag brachen Diebe in eine Wohnung in der Plagwitzer Zschocherschen Straße ein. Sie nahmen Schmuck, einen Computer, Fahrradlampen und einen MP3-Player mit. Der Gesamtschaden beträgt 750 Euro.

ra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr