Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Drei Männer versuchen, durch Hauswand in Laden einzubrechen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Drei Männer versuchen, durch Hauswand in Laden einzubrechen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 06.10.2015
Die Polizei erwischte mehrere Einbrecher in Leipzig-Grünau auf frischer Tat. Quelle: LVZ
Anzeige
Leipzig

In der Nacht zum Dienstag haben drei Männer versucht, in ein Geschäft in der Großmiltitzer Straße einzubrechen. Gegen 1.30 Uhr wollten sie in das Gebäude gelangen, indem sie eine Wand durchbrechen. Eine Anwohnerin bemerkte das Vorhaben und informierte die Polizei.

Die Beamten begaben sich nach Grünau und wurden Zeuge, wie sich zwei der Männer an der Wand abmühten, während ein dritter Wache stand. Als die Täter die Polizei bemerkten, rannten sie davon. Einer der Männer versteckte sich auf der Flucht in einem Busch und griff von da aus einen Polizisten an. Er versetzte ihm einen Schlag auf die Beine, woraufhin der Beamte fiel und sich an der Hand sowie am Bein verletzte.

Damit verhalf der Mann zwar seinen Kumpanen zur Flucht, wurde aber selbst in Gewahrsam genommen. Der 22-Jährige wurde am Dienstag dem Haftrichter vorgeführt.

agri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es ist immer die gleiche Masche: Passanten werden auf offener Straße angesprochen, umarmt und schließlich bestohlen. Am vergangenen Wochenende wurden der Polizei drei solcher Vorfälle bekannt.

06.10.2015

Eine Gruppe geht nahe der Kleinmesse auf einen jungen Mann los und schlägt ihn zu Boden. Während er bewusstlos ist, stehlen sie dem wehrlosen Opfer das Handy.

05.10.2015

Ein Stein durchschlägt die Windschutzscheibe eines fahrenden Autos in Anger-Crottendorf. Wie durch ein Wunder wird keines der fünf Familienmitglieder verletzt.

05.10.2015
Anzeige