Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Drei Menschen sterben am Pfingsmontag bei Verkehrsunfällen in der Nähe von Leipzig
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Drei Menschen sterben am Pfingsmontag bei Verkehrsunfällen in der Nähe von Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:30 13.06.2011
Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Der Unfall ereignete sich bei Markranstädt in Richtung Lützen. Nähere Angaben zum Geschehen konnte die Polizei am Abend noch nicht machen.

Zuvor hatte am frühen Morgen ein Autofahrer auf der B186 zwischen Zitzschen und Großdalzig die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war auf einen 40-Tonnen-Lkw im Gegenverkehr zugerast. Der Pkw brannte völlig aus, beide Insassen kamen ums Leben.

Die Unfallstelle war bis zum Nachmittag gesperrt, um den Lkw zu bergen. Außerdem wurde Erde ausgehoben, weil Öl und Benzin ins Erdreich gelaufen seien, so die Polizei auf Anfrage von LVZ-Online. Das Gebiet an der Unfallstelle sei Trinkwasserschutzgebiet. Mittlerweile ist die B186 wieder befahrbar.

Das tragische Unglück ereignete sich am Montagmorgen gegen 4.50 Uhr. Der Nissan war auf der Bundesstraße 186 in Richtung Markranstädt unterwegs. Als er in einer Rechtskurve eines Baustellenbereichs von der Fahrbahn abkam, geriet er in den Gegenverkehr. "Das Auto geriet unter den 40-Tonner und verkeilte sich dort", so ein Polizeisprecher. Der Wagen ging in Flammen auf. Die beiden Unfallopfer aus dem Nissan wurden in die Rechtsmedizin Leipzig überführt.

Evelyn ter Vehn/maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Nach zum Pfingstsonntag brannte es um 2.40 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in Markkleeberg. Die Feuerwehr rückte aus und bekam den Brand unter Kontrolle. Fünf Menschen wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert, teilte die Polizeidirektion Westsachsen am Montag mit.

13.06.2011

Ein Streit auf der Wiese an der Thomaskirche in der Leipziger Innenstadt ist am Freitagabend eskaliert. Eine 21-jährige Frau, die laut Polizei unter Alkoleinfluss stand, attackierte kurz vor Mitternacht einen 18-Jährigen mit einem Messer.

11.06.2011

Zu einem Brand im Zentrum-Südost musste die Leipziger Feuerwehr in der Nacht zum Samstag ausrücken. Eine alte Gurken- und Konservenfabrik am Dösner Weg unweit des Bayerischen Bahnhofs stand gegen 2.30 Uhr in Flammen.

11.06.2011
Anzeige