Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Drei Verletzte bei Brand in Leipziger Asylbewerberheim
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Drei Verletzte bei Brand in Leipziger Asylbewerberheim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:49 01.06.2015
Feuerwehr im Einsatz (Archivbild) Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Nach einem Brand in einem Leipziger Asylbewerberheim am Sonntagabend mussten drei Personen mit Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht werden. Das Feuer war gegen 18.45 Uhr in der Küche des Gebäudes in der Zschortauer Straße 44 ausgebrochen, teilte die Polizei mit. Eine 61-jährige Frau hatte beim Essenkochen mehrere Töpfe unbeaufsichtigt auf dem Herd stehen lassen.

Fettreste gerieten in Brand. Die Flammen griffen auch auf die Dunstabzugshaube der Küche über. Ein Wachmann konnte das Feuer noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr im Leipziger Norden mit einem Feuerlöscher ersticken. Der 60-Jährige sowie zwei Bewohner im Alter von 36 und 38 Jahren mussten ambulant behandelt werden. Nach einer Zwangsbelüftung des Hauses konnten die 40 evakuierten Bewohner wieder zurück in ihre Zimmer.

Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung.

(agri/joka)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte Täter haben am Sonntag Morgen gegen 1 Uhr einen Opel Astra angezündet, der auf einem Fahrzeugtransporter in der Miltitzer Allee stand. Von den weiteren acht Autos, die auf dem Transporter standen, wurde ein weiteres beschädigt. Die Kripo ermittelt.

01.06.2015

Die Kontrolle eines Mannes in Leipzig-Lindenau durch die Polizei hat in der Nacht zu Freitag einen Schlagring sowie Drogen zu Tage gefördert. Der 37-Jährige war mit einem gleichaltrigen Mann auf der Lützner Straße angehalten worden.

29.05.2015

Die Leipziger Polizei hat am Donnerstagabend zwei Jugendliche mit einem als gestohlen gemeldeten Moped aufgegriffen. Dies hatte eine Überprüfung durch eine zivile Streife ergeben.

29.05.2015
Anzeige