Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Drei Verletzte bei Verkehrsunfall am Sonntag auf B6 bei Leipzig
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Drei Verletzte bei Verkehrsunfall am Sonntag auf B6 bei Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:38 19.12.2016
Quelle: LVZ Archiv
Leipzig

Ein betrunkener Autofahrer hat am Sonntagabend in Leipzig einen Autounfall mit drei Verletzten verursacht. Nach Angaben der Polizei wollte der 45-Jährige mit seinem Kleintransporter aus Schkeuditz kommend auf der B6 an einer Ampelkreuzung links auf die Radefelder Allee abbiegen. Dabei übersah er, dass die Lichtzeichen für Linksabbieger auf Rot standen. Es kam zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw.

Die Insassen des Pkw – ein 42-Jähriger, eine 38-Jährige und ein 13-Jähriger – wurden leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Schaden, sie mussten abtransportiert werden. Aufgrund der Bergungsarbeiten war der Kreuzungsbereich teilweise gesperrt.

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Zahl der Sexualstraftaten durch Antänzer in Leipzig ist nach Angaben des sächsischen Innenministeriums binnen eines Jahres förmlich explodiert. Demnach kam es bis zum Stichtag 11. November 2016 bei sogenannten Antanzaktionen in Leipzig zu 37 sexuell motivierten Taten. Im gesamten Jahr 2015 waren es lediglich vier solcher Fälle.

19.12.2016

In voller Ausdehnung hat am Sonntag das Vereinshaus der SG LVB Leipzig gebrannt. Eine Gasflasche explodierte, das Gebäude wurde komplett zerstört.

18.12.2016

Die Brandstiftung am Freitagmorgen an einem Polizeifahrzeug in Connewitz steht angeblich in Verbindung zur Verhaftung einer „Rigaer 94“-Sympathisantin in Berlin.

18.12.2016