Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Drei Verletzte bei Zusammenstoß in Leipzig-Wiederitzsch
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Drei Verletzte bei Zusammenstoß in Leipzig-Wiederitzsch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:25 22.07.2015
Beim Zusammenstoß zweier Pkw in Wiederitzsch sind am Mittwochmittag drei Personen verletzt worden. Quelle: Holger Baumgärtner
Anzeige
Leipzig

Beim Zusammenstoß zweier Pkw in Wiederitzsch sind am Mittwochmittag drei Personen verletzt worden. Ein Mensch wurde dabei in einem der Fahrzeuge eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Zur Galerie
Auf der Delitzscher Landstraße im Norden von Wiederitzsch ist es am Mittwochmittag zu einem schweren Unfall gekommen. Dabei wurden drei Personen verletzt.

Der Unfall ereignete sich gegen 12.15 Uhr auf der Delitzscher Landstraße. Ursache war ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge, dass einer der beiden Fahrer die Vorfahrt des anderen ignorierte. Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Durch das beherzte Eingreifen eines Passanten konnte am Montagnachmittag ein Raub verhindert werden. Der Mann konnte die gestohlene Tasche einer Seniorin zurückerobern.

23.07.2015

Das Landgericht Leipzig stellt sich im Fall des Mordes in einem Grünauer Fahrstuhlschacht auf ein langwieriges Verfahren ein. Beginn ist am 20. August; vorläufig geplanter Abschluss am 4. Januar.

Am frühen Dienstagabend hat eine Stromleitung im Leipziger Westen gebrannt. Der Schwelbrand an einer großen 10-Kilovolt-Versorgungsleitung brach gegen 18 Uhr in einem Kabelschacht in der Gärtnerstraße aus. Die Feuerwehr war über mehrere Stunden mit teils über 20 Mann vor Ort.

21.07.2015
Anzeige