Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dreister 63-Jähriger stiehlt Pflastersteine von Baustelle im Leipziger Süden

Dreister 63-Jähriger stiehlt Pflastersteine von Baustelle im Leipziger Süden

In aller Seelenruhe fuhr ein 63 Jahre alter Mann am Montag gegen 15 Uhr auf eine frei zugängliche Baustelle in der Kurt-Eisner-/Altenburger Straße. Dort angekommen ließ er sich von der Anwesenheit der Bauarbeiter nicht beirren und lud rund 80 Basaltpflastersteine in seinen Kleinbus.

Leipzig. Der 33-jährige Bauleiter informierte rechtzeitig die Polizei, sodass die Beamten den Dieb aufhalten konnte. Gegen den 63-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der Wert des Diebesguts wird mit etwa 40 Euro angegeben.

LVZ-Online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr