Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dreister Griff in die Kasse – Diebe stehlen Geld im Leipziger Zentrum

Dreister Griff in die Kasse – Diebe stehlen Geld im Leipziger Zentrum

Mit einem dreisten Trick hat ein Gauner-Duo Geld aus einem Geschäft im Leipziger Zentrum gestohlen. Einer der Täter hatte sich nach Polizeiangaben am Dienstag gegen 14.45 Uhr mit einem Päckchen Kaffee an der Kasse des Ladens in der Burgstraße angestellt, hielt seine Geldbörse bereit und erweckte so den Eindruck, bezahlen zu wollen.

Voriger Artikel
61-jähriger Leipziger vermisst - Polizei sucht nach Hinweisen
Nächster Artikel
Jugendliche schießen in Engelsdorf mit Luftgewehr auf Passanten – zwei Verletzte
Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. In dem Moment öffnete ein anderer Mann die Ladentür von außen und rief seinem Komplizen zu, er solle sich beeilen. Der Unbekannte an der Kasse stieß daraufhin die Verkäuferin vom Tresen und griff in die zwischenzeitlich geöffnete Kasse. Neben mehreren 20-Euro-Scheinen ließ er auch den Kaffee mitgehen.

Wie die Polizei mitteilte, gebe es bisher keine konkreten Personenbeschreibungen. Ein Ermittlungsverfahren wegen Raubes sei eingeleitet.

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr