Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Dreister Griff in die Kasse – Diebe stehlen Geld im Leipziger Zentrum
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Dreister Griff in die Kasse – Diebe stehlen Geld im Leipziger Zentrum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:18 05.05.2010
Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

In dem Moment öffnete ein anderer Mann die Ladentür von außen und rief seinem Komplizen zu, er solle sich beeilen. Der Unbekannte an der Kasse stieß daraufhin die Verkäuferin vom Tresen und griff in die zwischenzeitlich geöffnete Kasse. Neben mehreren 20-Euro-Scheinen ließ er auch den Kaffee mitgehen.

Wie die Polizei mitteilte, gebe es bisher keine konkreten Personenbeschreibungen. Ein Ermittlungsverfahren wegen Raubes sei eingeleitet.

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Leipzig wird ein als vermisst gemeldeter Mann gesucht. Wie die Polizeidirektion Leipzig am Mittwoch mitteilte, verließ der 61-jährige Gerhard Gereke am Dienstag gegen 6.30 Uhr die eheliche Wohnung in der Mariannenstraße im Stadtteil Neustadt-Neuschönefeld.

05.05.2010

Zwischen Sonntag und Montag haben Autodiebe in Leipzig erneut zugeschlagen. Insgesamt vier Fahrzeuge der Marken VW und Audi wurden in Leipzig-Mitte, Mockau, Stötteritz und Schönefeld gestohlen.

04.05.2010

Bei einer Drogenrazzia in einem Asylbewerberheim in der Torgauer Straße hat die Polizei am Dienstag verschiedene Betäubungsmittel und dazugehörige Utensilien sichergestellt.

04.05.2010
Anzeige