Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Dreister Handtaschendieb: 89-Jährige auf Leipziger Südfriedhof bestohlen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Dreister Handtaschendieb: 89-Jährige auf Leipziger Südfriedhof bestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:50 26.05.2010
Anzeige
Leipzig

An einem Abfallcontainer musste die 89-Jährige jedoch erschöpft anhalten und sich festhalten.

Diese Situation nutzte ein unbekannter Mann aus, der von hinten an die Frau heran trat und ihr die Handtasche entriss. Anschließend flüchtete er in Richtung Friedhofsweg. Die 89-Jährige blieb unverletzt und rief die Polizei zu Hilfe. Die Beamten setzten einen Spürhund ein, der kurze Zeit später die Tasche fand – allerdings ohne Inhalt. Ein Portmonee mit etwa 50 Euro und einer EC-Karte sowie diverse Dokumente hatte der Täter zuvor herausgenommen.

Der Unbekannte wird von der Seniorin als etwa 25 Jahre alt und 1,75 Meter groß beschrieben. Bekleidet sei er mit einem dunkelblauen Trainingsanzug gewesen. Hinweise nimmt die Kripo Leipzig in der Dimitroffstraße 1 sowie unter der Telefonnummer (0341) 966 466 66 entgegen.

Stefan Banitz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hochwertige Maschinen haben Unbekannte über Pfingsten von einer Baustelle im Leipziger Zentrum entwendet. Nach Angaben der Polizei öffneten die Täter im Zeitraum zwischen dem 20. und dem 25. Mai ein Feld des Holzbauzauns in der Katharinenstraße und drangen in einen Neubau ein.

26.05.2010

Über eine darüber liegende Wohnung sind dreiste Diebe in der Nacht zum Dienstag in ein Internetcafé im Leipziger Zentrum eingestiegen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, haben sich die Einbrecher zwischen 22 und 10 Uhr zunächst Zugang zu der leerstehenden Wohnung in der Rosa-Luxemburg-Straße 2 verschafft.

26.05.2010

Bei einem schweren Verkehrsunfall im Leipziger Nordosten hat sich am Dienstagmorgen ein Fahrzeug überschlagen. Zwei Frauen wurden dabei verletzt, teilte die Polizei mit.

25.05.2010
Anzeige