Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Drogen, Raub, Körperverletzung: Polizei nimmt kriminelles Pärchen in Leipziger Hotel fest
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Drogen, Raub, Körperverletzung: Polizei nimmt kriminelles Pärchen in Leipziger Hotel fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 13.08.2014
Polizei findet zahlreiche Ausweise und EC-Karten bei Festnahme eines kriminellen Paares in Leipziger Hotel. Quelle: Leipziger Polizei
Leipzig

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, stehen die beiden in Verdacht, zahlreiche schwere Straftaten begangen zu haben.

Drogenhandel, Betrug, Raub und Körperverletzung lauten die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft. Bei der Festsetzung der Täter fanden die Beamten größere Mengen Cannabis und Crystal, Verpackungs- und Portionierungsmaterial sowie Waffen und Bargeld.  

Zudem kamen bei der Durchsuchung des Hotelzimmers mehr als 30 gestohlene Personalausweise und Reisepässe – außerdem 17 EC- und Kreditkarten zum Vorschein. Diese sind in den vergangenen Monaten unter anderem aus Autos, Firmen und Wohnungen gestohlen worden.

Laut Polizei werden die Straftaten derzeit noch aufgearbeitet. Der entstandene Schaden wird auf einen hohen fünfstelligen Betrag beziffert.

swd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Riesenschreck für eine junge Mutter: Die Frau war kürzlich mit Kinderwagen und ihrer fünf Monate alten Tochter auf der Straße am Park in Leipzig-Grünau unterwegs, als sie von einer Radlerin angefahren wurde.

13.08.2014

Im früheren DDR-Luxushotel „Astoria“ in der Leipziger Innenstadt ist in der Nacht zum Mittwoch ein Feuer ausgebrochen. Ein Anwohner der Geberstraße bemerkte gegen Mitternacht beißenden Qualm und hellen Feuerschein über einer Dachluke des Gebäudes.

13.08.2014

Die Polizei hat am Mittwochmorgen im Stadtteil Anger-Crottendorf ein besetztes Mehrfamilienhaus geräumt. Gegen 5 Uhr drangen die Beamten in das Gebäude an der Mierendorffstraße ein und nahmen eine 23-jährige Frau sowie drei Männer im Alter von 27, 29 und 40 Jahren fest.

13.08.2014