Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Drogen und Waffen: Polizei durchsucht Gebäude rund um die Eisenbahnstraße

Razzia Drogen und Waffen: Polizei durchsucht Gebäude rund um die Eisenbahnstraße

Großeinsatz der Kriminalpolizei am Donnerstag im Leipziger Osten: Die Einsatzkräfte waren auf der Suche nach Waffen und Drogen, bestätigte die Polizei.

Die Polizei durchsuchte im Leipziger Osten mehrere Gebäude.

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Vermummte Polizisten, Spürhunde, viel Blaulicht: Am Donnerstag haben Einsatzkräfte der Kriminalpolizei im Leipziger Osten mehrere Gebäude durchsucht. Die Razzien fanden rund um die Eisenbahnstraße statt. „Wir haben mehrere Objekte wegen des Verstoßes gegen das Waffen- und Betäubungsmittelgesetz durchsucht“, bestätigte eine Polizeisprecherin am Abend gegenüber LVZ.de.

eb46d940-7e62-11e5-9640-6600659f4522

Im Leipziger Osten hat die Kriminalpolizei am Donnerstag mehrere Gebäude wegen des Verstoßes gegen das Waffen- und Betäubungsmittelgesetz durchsucht.

Zur Bildergalerie

An einer Spielbar in der Torgauer Straße, die unter anderem von den Beamten inspiziert worden war, wurde die Scheibe eingeschlagen. Wie es dazu kam, ist noch unklar. Die Durchsuchungen der Kriminalpolizei dauerten den ganzen Tag an.

Ob Verdächtige festgenommen wurden oder Verletzte zu beklagen sind, wollte die Polizei nicht bekannt geben, um die laufen Ermittlungen nicht zu gefährden. Am Freitag werden neue Erkenntnisse erwartet.

Von agri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr