Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Drogendealer in Leipzig festgenommen - Beamte treffen auf heftige Gegenwehr

Drogendealer in Leipzig festgenommen - Beamte treffen auf heftige Gegenwehr

Ein 33-jähriger Mann leistete heftige Gegenwehr, als die Polizei ihn am Mittwochmittag nach einer Kontrolle festnehmen wollte. Die Beamten waren im Leipziger Osten nahe dem Freizeitpark Rabet auf den Mann aufmerksam geworden, als er zwei weiteren Männern etwas übergeben wollte.

Voriger Artikel
Großrazzia gegen Drogenkriminalität in Leipzig – Polizei nimmt zwölf Personen fest
Nächster Artikel
Tödlicher Unfall in Markranstädt: 90-Jährige von Lastwagen erfasst

Symbolfoto

Quelle: dpa

Leipzig. Die Polizisten fanden schließlich Tabletten und zwölf Päckchen Betäubungsmittel bei dem Mann.

Bei der Substanz in den Päckchen handele es sich vermutlich um Heroin, teilte die Polizei Leipzig am Donnerstag mit. Die Tabletten würden in der Szene als Ersatzdroge eingesetzt. Außerdem stellten die Beamten eine dreistellige Summe Bargeld in kleinen Scheinen bei dem Verdächtigen sicher.

Schon am Vortag war der mutmaßliche Dealer ins Netz der Komplexkontrolle der Polizei geraten, ein Strafverfahren wegen illegalen Besitzes von Betäubungsmitteln war bereits eingeleitet worden. Der 33-Jährige wird am Donnerstag dem Staatsanwalt vorgeführt, der entscheiden muss, ob der Mann inhaftiert wird.

lyn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr