Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Drogenkäufer schiebt Bekannter Heroin unter

Drogenkäufer schiebt Bekannter Heroin unter

Bei der Kontrolle dreier Insassen eines Fahrzeuges hat die Polizei am Montag ein Päckchen mit 55 Gramm illegaler Drogen gefunden. Gegen 14 Uhr kontrollierten die Beamten eine 20-jährige Autofahrerin und ihre beiden 20 und 27 Jahre alten Begleiter aus Zwickau auf der Einertstraße in Leipzig-Volkmarsdorf.

Leipzig. Wie die Polizei mitteilte, fanden die Beamten bei der Durchsuchung in der Jacke der jungen Frau 55 Gramm einer Substanz, bei der es sich vermutlich um Heroin handelte.

Die 20-Jährige gab an, dass es sich nicht um ihr Eigentum handeln würde. Wie sich später herausstellte, hatte der ältere der beiden Männer die Betäubungsmittel kurz zuvor erworben und sie, angesichts der drohenden Kontrolle, in der Jackentasche der Frau verschwinden lassen. Die Beamten nahmen den 27-Jährigen vorläufig fest und stellten ihm einen Arzt vor. Am Dienstag sollte er dem Haftrichter vorgeführt werden.

Johannes Angermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr