Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Drogenrazzia am Leipziger Hauptbahnhof – vier Festnahmen

Haschisch-Handel Drogenrazzia am Leipziger Hauptbahnhof – vier Festnahmen

Am vergangenen Dienstag hat die Polizei in einer aufwendigen Aktion mehrere Haschisch-Dealer am Leipziger Hauptbahnhof aufgespürt und festgenommen.

Haschisch wird aus Teilen der weiblichen Hanfpflanze gewonnen.
 

Quelle: dpa

Leipzig.  Bundespolizei und Leipziger Beamte haben mehrere Haschisch-Dealer in der Innenstadt festgenommen. Dabei wurden auch versteckte Drogen-Depots ausgehoben, hieß es am Freitag.

Ausgangspunkt des Ermittlungserfolges soll ein sogenannter „Präsenz- und Zugriffstag“ der gemeinsamen Einsatzgruppe Bahnhof-Zentrum (BaZe) am vergangenen Dienstag gewesen sein. Mit Unterstützung ziviler Beamter, sowie Fahrradstaffel und Hundeführern gelang es der BaZe im Bereich des Bürgermeister-Müller-Parks am Hauptbahnhof vier Männer festzunehmen, die augenscheinlich Handel mit Haschisch betrieben haben.

Bei einem 24-Jährigen seien neben 120 Euro in szenetypischer Stückelung auch 100 Gramm des Betäubungsmittels gefunden worden, so die Polizei. Drei weitere Personen im Alter von 28, 24 und 21 Jahren wurden festgesetzt, nachdem bei ihnen 300 Euro sichergestellt wurden, die ebenfalls szenetypisch gestückelt waren. „Sowohl das Bargeld als auch die Drogen waren versteckt im Intimbereich verwahrt und wurden durch den Spezialhund aufgespürt“, so der Bericht der Beamten.

Die sensiblen Tiere entdeckten in unmittelbarer Nähe der Festgenommenen zudem drei Drogendepots, die im Erdreich des Bürgermeister-Müller-Parks angelegt worden waren. Weitere Verstecke sollen im nahen Schwanenteich ausfindig gemacht worden sein, so die Beamten.

Von mpu

Die Kommentarfunktion wurde wegen wiederholter Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen für diesen Beitrag deaktiviert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr