Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dunstabzugshaube brennt im Leipziger Westen – Verkehrsbehinderungen in der Könneritzstraße

Dunstabzugshaube brennt im Leipziger Westen – Verkehrsbehinderungen in der Könneritzstraße

Ein Küchenfeuer hat am späten Sonntagnachmittag für kurzzeitige Verkehrsbehinderungen in der Könneritzstraße gesorgt. Gegen 17.15 Uhr brannte die Dunstabzugshaube in einer Wohnung, teilte die Feuerwehr auf Anfrage mit.

Voriger Artikel
Per Haftbefehl gesucht: Polizei fasst 26-Jährigen bei Verkehrskontrolle in Leipzig-Schönefeld
Nächster Artikel
Unfall im Leipziger Osten: Linksabbiegerin übersieht Straßenbahn
Quelle: Martin Alvérs

Leipzig. Die Kameraden sowie Polizei und Rettungsdienst rückten aus. Wegen des Einsatzes konnten Autos und Straßenbahnen auf der Straße vorübergehend nicht in Richtung Innenstadt fahren.

Von dem Brand im Leipziger Westen ging allerdings schon bei Ankunft des Löschtrupps keine Gefahr mehr aus: Ein Bewohner hatte die Flammen bereits selbst erstickt. Verletzt wurde niemand, auch größere Sachschäden gab es nach ersten Erkenntnissen nicht. Die Feuerwehr kontrollierte abschließend den Brandherd, konnte den Einsatz nach kurzer Zeit wieder beenden.

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr