Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Dunstabzugshaube brennt im Leipziger Westen – Verkehrsbehinderungen in der Könneritzstraße
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Dunstabzugshaube brennt im Leipziger Westen – Verkehrsbehinderungen in der Könneritzstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:33 23.11.2014
Quelle: Martin Alvérs
Anzeige
Leipzig

Die Kameraden sowie Polizei und Rettungsdienst rückten aus. Wegen des Einsatzes konnten Autos und Straßenbahnen auf der Straße vorübergehend nicht in Richtung Innenstadt fahren.

Von dem Brand im Leipziger Westen ging allerdings schon bei Ankunft des Löschtrupps keine Gefahr mehr aus: Ein Bewohner hatte die Flammen bereits selbst erstickt. Verletzt wurde niemand, auch größere Sachschäden gab es nach ersten Erkenntnissen nicht. Die Feuerwehr kontrollierte abschließend den Brandherd, konnte den Einsatz nach kurzer Zeit wieder beenden.

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einer Verkehrskontrolle ging der Leipziger Polizei am Wochenende in Schönefeld-Abtnaundorf ein 26-Jähriger ins Netz, der per Haftbefehl gesucht wurde. Wie das Lagezentrum am Sonntag mitteilte, versuchte der Mann zu Fuß zu flüchten, nachdem die Beamten das Auto angehalten hatten.

23.11.2014

Am Wochenende gab es abermals eine folgenschwere Kollision zwischen einer Radfahrerin und einem Auto. Wie das Lagezentrum der Polizei am Sonntag mitteilte, fuhr eine 59-Jährige mit ihrem Pkw die Georg-Schwarz-Straße in Leipzig-Altlindenau stadtauswärts.

23.11.2014

Abbiegen mit eingeschränkter Sicht: Radfahrer wird bei Kollision mit Pkw schwer verletzt   Leipzig. Ein 39-Jähriger Radfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt worden.

22.11.2014
Anzeige