Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Eigentümer eines Schuppens setzt Einbrecher in Leipzig-Möckern fest
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Eigentümer eines Schuppens setzt Einbrecher in Leipzig-Möckern fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 15.03.2012
In der Bothestraße in Leipzig-Möckern hat ein Einbrecher in der Nacht zum Donnerstag die Hoftür zu einem Mehrfamilienhaus aufgehebelt. (Symbolfoto) Quelle: Andreas Döring
Anzeige
Leipzig

Der Eigentümer wurde durch den Krach geweckt und stellte den Täter, als er gerade das kleine Lager verließ. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, gab es ein kurzes Handgemenge, bei dem der Einbrecher zu Boden ging. Der Eigentümer setzte sich auf den Mann, bis Polizeibeamte eintrafen.

Diese durchsuchten den 24 Jahre alten Täter und fanden in seinem Rucksack Einbruchswerkzeug und eine kleine Plastiktüte mit Crystal.

ic

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 24 Jahre alter Mann ist am Mittwochabend in Leipzig-Connewitz bedroht und beraubt worden. Er hatte gegen 20.45 Uhr an der S-Bahn-Haltestelle Connewitz in Richtung Bornaische Straße die beleuchtete Unterführung verlassen, als ein Mann mit den Worten „Geld her" auf ihn zukam.

15.03.2012

Die Laubenbrände in Leipzig nehmen kein Ende. Am späten Mittwochabend stand ein weiteres Gartenhaus in Flammen. Dieses Mal traf es die Kleingartenanlage „Zum Stausee“ an der Seumestraße.

15.03.2012

[gallery:500-1507666655001-LVZ] Leipzig. Die Leipziger Feuerwehr musste in der Nacht zu Mittwoch zu zwei Laubenbränden ausrücken. Die Brandschützer wurden am Abend gegen 22.45 Uhr zunächst in die Kleingartensiedlung „Alt Wiesengrund“ in Thekla gerufen.

14.03.2012
Anzeige