Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Ein Dutzend Motorradhelme bei Einbruch im Leipziger Südosten gestohlen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Ein Dutzend Motorradhelme bei Einbruch im Leipziger Südosten gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:24 06.04.2015
Motorradhelme haben Unbekannte über Ostern aus einem Geschäft im Leipziger Zentrum-Südost gestohlen. (Symbolfoto) Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Um in das erste Obergeschoss des Ladens in der Zwickauer Straße zu gelangen, stellten sie eine große Palette hochkant an die Rückwand eines Werkstattbereichs. Danach hebelten sie ein Fenster auf.

Obwohl ein stiller Alarm ausgelöst wurde, konnten die Täter mit ihrer Beute flüchten. Als ein 56-jähriger Sicherheitsmann gegen 22 Uhr an dem Geschäft eintraf, waren die Einbrecher bereits über alle Berge. Wie sie ihre Beute abtransportierten, ist unklar. Die Helme hatten einen Wert von mehreren Tausend Euro. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen.

nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie hebelten die Türen auf, durchsuchten alle Räume und stahlen Bargeld: Einbrecher haben über die Osterfeiertage gleich mehrere Geschäfte in der Leipziger Innenstadt heimgesucht.

05.04.2015

Erneut ist in Leipzig ein Fahrkartenautomat gesprengt worden. Am späten Samstagabend beschädigten unbekannte Täter ein Gerät der Deutschen Bahn am Bahnhof in Miltitz.

05.04.2015

Schwerer Unfall auf der Prager Straße in Leipzig: Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist am Karsamstag nach Angaben der Polizei ein 25 Jahre alter Motorradfahrer ums Leben gekommen.

04.04.2015
Anzeige