Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Ein Kind und drei Erwachsene nach Zusammenstoß mit Straßenbahn verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Ein Kind und drei Erwachsene nach Zusammenstoß mit Straßenbahn verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:44 07.08.2016
In der Waldstraße hat sich ein Verkehrsunfall ereignet. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Schwerer Verkehrsunfall im Leipziger Norden: Am Sonntag sind bei einem Zusammenstoß zwischen einer Straßenbahn und einem Auto vier Personen verletzt worden, darunter ein zehnjähriger Junge. Wie das Lagezentrum der Polizei in Leipzig auf Nachfrage von LVZ.de erklärte, ereignete sich der Unfall gegen 15.30 Uhr auf der Waldstraße. Ein 24-jähriger Autofahrer wollte nach links in den Marienweg abbiegen, achtete dabei allerdings nicht auf die neben ihm fahrende Straßenbahn. Die beiden Fahrzeuge kollidierten.

Der Fahrer sowie ein zehn Jahre alter Junge und zwei 21-jährige Frauen wurden bei dem Unfall so schwer verletzt, dass sie in ein Krankenhaus gebracht werden mussten. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.

Während des Einsatzes waren mehrere Polizeiwagen vor Ort. Wegen der Aufräumarbeiten war die Strecke in beide Richtungen blockiert. Autofahrer mussten eine Umleitung nehmen. Auch der Straßenbahnverkehr war durch den Zusammenstoß beeinträchtigt. Nach Angaben der Leipziger Verkehrsbetriebe war die Unfallstelle etwa um 17.15 Uhr geräumt.

Von jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Brutaler Überfall in der City: Ein Räuber hat einen 33-jährigen Nigerianer am Sonntagmorgen mit einer Flasche angegriffen und verletzt. Abgesehen hatte es der Täter auf das Handy des Mannes. Auch eine Vietnamesin wurde Opfer eines Räubers.

08.08.2016

Der Täter riss die Frau zu Boden, begrapschte sie und flüchtete danach: Eine 18-Jährige ist am Sonntagmorgen in Leipzig-Reudnitz Opfer eines sexuellen Übergriffs geworden. Die Polizei fahndet nun nach einem südländisch aussehenden, etwa 20 Jahre alten Mann.

07.08.2016

Dunkle Rauchschwaden über Kitzscher: In der Nähe von Borna haben Flammen einen Dreiseitenhof zerstört. Die Bewohner können vorerst nicht in ihr Haus zurückkehren. Der Schaden geht in die Hunderttausende. Auch in Leipzig hat es gebrannt.

07.08.2016
Anzeige