Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Ein Schwerverletzter bei Unfall in Taucha - Auto-Fahrer überfuhr rote Ampel
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Ein Schwerverletzter bei Unfall in Taucha - Auto-Fahrer überfuhr rote Ampel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:18 28.07.2014
(Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Wie die Polizei mitteilte, stieß der Wagen des Mannes zunächst mit einem Motorrad zusammen, dessen Fahrer schwer verletzt in eine Klink gebracht werden musste. Anschließend kollidierte er mit einem Kleintransporter.

Der Unfallverursacher und der Fahrer des Transporters wurden leicht verletzt. Die Kreuzung musste für mehrere Stunden abgesperrt werden. In der Folge kam es im Feierabendverkehr in Taucha zu erheblichen Behinderungen. Die Sperrung wurde laut Polizei um 18.55 Uhr aufgehoben. Die Ermittlungen zu dem Unfall dauern an.

Erst am Sonntag war ein Motorradfahrer bei einem Unfall in der Merseburger Straße in Leipzig tödlich verletzt worden. Das Opfer arbeitete als Green-Keeper bei RB-Leipzig.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Cospudener See hat sich ein Mann als Parkplatzwächter ausgegeben und von Autofahrern illegal eine Gebühr kassiert. Wie die Leipziger Polizei am Montag mitteilte, postierte sich der 47-Jährige am Sonntag gegen 9 Uhr auf der Abstellfläche am Nordstrand, wo zahlreiche Besucher des Think-Festivals ihre Fahrzeuge parkten.

28.07.2014

Ein angetrunkener 38-jähriger Autofahrer ist am Sonntagabend in Altlindenau mit einem Polizeifahrzeug kollidiert. Dabei wurden zwei 50 und 58 Jahre alte Beamte sowie die 33-jährige Beifahrerin des Unfallverursachers leicht verletzt, teilte die Polizei mit.

28.07.2014

Beim Randalieren vor einem Reha-Zentrum in der Riemannstraße haben ein 17- und ein 26-Jähriger am Sonntagmittag einen Lift für Rollstuhlfahrer beschädigt. Wie die Polizei mitteilte, sollen die jungen Männer auf der Anlage herumgesprungen sein.

28.07.2014
Anzeige