Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Einbrecher auf Weihnachtstour durch Leipziger Wohnungen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Einbrecher auf Weihnachtstour durch Leipziger Wohnungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:19 27.12.2011
Nach der Bescherung witterten Einbrecher in Leipzig große Beute. Über die Weihnachtsfeiertage brachen sie in drei Wohnungen im Stadtgebiet ein und ließen Gegenstände im Wert von gut 5000 Euro mitgehen. (Symbolfoto) Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

In drei Fällen hebelten die Täter Wohnungs- und Balkontüren in der Kurt-Eisner-Straße (Südvorstadt), der Breitkopfstraße (Reudnitz) und dem Fliederhof (Abtnaundorf) auf. Sie erbeuteten unter anderem Laptops, einen Flachbildfernseher und eine Digitalkamera im Wert von zusammen rund 5000 Euro. Die ungebetenen Gäste kamen dabei in zwei Fällen am 25. Dezember tagsüber zwischen 12 und 20 beziehungsweise 15 und 21.40 Uhr. In Abtnaundorf drangen die Täter am zweiten Feiertag zwischen 2.30 und 8 Uhr in die Wohnung ein.

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf hin, Türen und Fenster, gerade älteren Baujahrs, mit neuen Schließmechanismen zu sichern, Wertgegenstände gut zu verstauen und Nachbarn darum zu bitten, bei eigener Abwesenheit die Wohnung oder das Haus im Blick zu behalten.

chl/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf Werkzeuge hatten es Unbekannte während der Weihnachtsfeiertage in Böhlen (Kreis Leipzig) abgesehen. In der Nacht zum 26. Dezember seien die Diebe über ein offenstehendes Tor auf ein Betriebsgelände gelangt, teilte die Leipziger Polizei am Dienstag mit.

27.12.2011

Feuerwehreinsatz im Leipziger Südwesten: Am zweiten Weihnachtsfeiertag ist im Ortsteil Knauthain eine Laube in Flammen aufgegangen. Wie das Lagezentrum der Polizei am Montagabend mitteilte, ging das Gartenhaus im Verein Zum Hasen an der Nimrodstraße gegen 19.10 Uhr in Flammen auf.

26.12.2011

Brandstifter sind in der Nacht zum ersten Weihnachtsfeiertag durch Leipzig gezogen und haben vier Autos angesteckt. Nach Angaben aus dem Lagezentrum der Polizei standen die ersten beiden Fahrzeuge gegen 2 Uhr in der Damaschkestraße im Norden der Stadt in Flammen.

25.12.2011
Anzeige