Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Einbrecher brennt Laube in Sellerhausen nieder

Einbrecher brennt Laube in Sellerhausen nieder

Ein Einbrecher ist Montagabend in Sellerhausen in eine Gartenlaube eingedrungen und hat sie nach seinem Beutezug in Brand gesteckt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, verschaffte sich der Unbekannte gegen 21 Uhr Zugang zu einer Parzelle des Kleingartenvereins Sellerhausen.

Leipzig. Nachdem er das Häuschen durchsucht hatte, legte er das Feuer.

Die komplette Inneneinrichtung der 50 Quadratmeter großen Laube wurde zerstört. Einem 47 Jahre alten Wachmann fiel der Brandgeruch während seiner Fußstreife auf. Er verständigte die Feuerwehr, die mit zwei Löschfahrzeugen und zwei Gerätewagen anrückte. Doch die Rettungskräfte konnten die Gartenlaube nicht mehr löschen.

Die Höhe des Schadens und was der Täter gestohlen hat, ist noch nicht bekannt.

ra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr