Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Einbrecher drehten Dusche auf - Schwerer Wasserschaden in Leipziger Einfamilienhaus

Einbrecher drehten Dusche auf - Schwerer Wasserschaden in Leipziger Einfamilienhaus

Einen enormen Wasserschaden haben Einbrecher im Haus eines Leipziger Ehepaares hinterlassen. Wie die Polizei mitteilte, waren die Täter am Wochenende über die Balkontür in das Einfamilienhaus in Burghausen-Rückmarsdorf eingedrungen.

Voriger Artikel
Passanten stoppen Handyräuber in Leipzig-Reudnitz
Nächster Artikel
Mit Reizgas und Brecheisen: Zehn Vermummte überfallen in Leipzig-Connewitz einen Arbeiter

Als sie gingen, drehten die Einbrecher das Wasser in der Dusche an - und verursachten dadurch schwere Schäden am Haus. (Archivbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Nachdem sie alle Räume durchsucht und Wertsachen eingepackt hatten, stellten sie im Erdgeschoss das Wasser in der Dusche an.

Nachbarn des verreisten Ehepaars bemerkten am Sonntag, wie Wasser aus dem Haus lief und verständigten die Polizei. Die Beamten ermitteln nun wegen schwerem Diebstahl und Sachbeschädigung. Schätzungen zur Höhe des Sachschadens sowie zum Wert der entwendeten Gegenstände liegen noch nicht vor.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr