Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Einbrecher durchsucht Wohnung in Plagwitz – 84-Jährige schläft derweil im Sessel
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Einbrecher durchsucht Wohnung in Plagwitz – 84-Jährige schläft derweil im Sessel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:25 09.11.2011
Eine 84-jährige Frau ist am Dienstagabend in Leipzig-Plagwitz bestohlen worden, während sie in ihrem Wohnzimmer schlief. (Archiv- und Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Die Bewohnerin war während des Fernsehens in ihrem Sessel eingeschlafen.

Als die Rentnerin erwachte, stand ein unbekannter Mann in ihrem Zimmer. Er hatte bereits sämtliche Möbel durchsucht. Der Täter flüchtete mit den Wohnungsschlüsseln und einem geringen Geldbetrag.

rob

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[gallery:500-1263996133001-LVZ] Leipzig/Hannover. Nach dem Fund einer zerstückelten Leiche am Leipziger Elsterbecken stellt sich die Frage: Was treibt Menschen zu einer solch grausamen Tat? Mit diesem Thema beschäftigt sich Sibylle Dörflinger, Leiterin der Zentralstelle für Gewaltdelikte des Landeskriminalamtes (LKA) Niedersachsen.

09.11.2011

Am Dienstagnachmittag ist es im Leipziger Süden erneut zu einem Unfall zwischen einem Auto und einer Straßenbahn gekommen. Auf dem Peterssteinweg prallte gegen 15.10 Uhr ein Pkw gegen eine Tram der Linie 10. Wie die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) gegenüber LVZ-Online mitteilten, kollidierte das Auto beim Linksabbiegen in die Härtelstraße mit der stadtauswärts fahrenden Bahn.

08.11.2011

[gallery:500-1263996133001-LVZ] Leipzig. Die Polizei hat am Dienstagabend die Zeppelinbrücke in Leipzig gesperrt, um nach weiteren Hinweisen zum rätselhaften Leichenfund am Elsterbecken zu suchen.

08.11.2011
Anzeige