Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Einbrecher entwenden Computertechnik aus zwei Einfamilienhäusern in Leipzig

Einbrecher entwenden Computertechnik aus zwei Einfamilienhäusern in Leipzig

Nach den Einbrüchen in zwei Eigenheime im Leipziger Stadtteil Schönau am Mittwochabend kam es am Donnerstag in Wiederitzsch zu zwei weiteren Fällen. Zwischen 17.15 Uhr und 20.30 Uhr verschaffte sich ein unbekannter Täter in der Bahnhofstraße über die Terrassentür gewaltsam Zutritt zu einem Einfamilienhaus, durchwühlte die Räume und erbeutete schließlich Computertechnik und Schmuck.

Leipzig. Der Schaden liegt laut Polizeiangaben im unteren vierstelligen Bereich.

Im Birkenring öffnete ein ebenfalls Unbekannter zwischen 18 und 19 Uhr gewaltsam ein Fenster im Erdgeschoss eines Hauses und entwendete ebenfalls Computertechnik, Schmuck und eine Videokamera. Der Schaden bewegt sich in diesem Fall nach Polizeiangeben im mittleren vierstelligen Bereich.

Die Polizei bezeichnete beide Fälle als besonders dreist. Dass sich beide Häuser inmitten einer Wohngegend befinden und mögliche Zeugen das Geschehen beobachten könnten, habe die Diebe offenbar nicht abgeschreckt. Die Fälle machten zudem deutlich, dass für die Einbrecher nur wenige Minuten ausreichen, um in ein Haus zu gelangen.

Hinweise von Zeugen nimmt die Leipziger Kripo in der Dimitroffstraße 1 persönlich oder unter der Telefonnummer (0341) 96 64 66 66 entgegen.

Meike Strüber

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr