Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Einbrecher erbeuten Deko-Waffen aus Plagwitzer Wohnung

Wohnungstür unbeschädigt Einbrecher erbeuten Deko-Waffen aus Plagwitzer Wohnung

Während die Bewohner schliefen, sind am frühen Sonntagmorgen Einbrecher in eine Plagwitzer Wohnung eingebrochen. Dabei erbeuteten sie ein Zierschwert, eine zweischneidige Axt, Dolche und Messer.

(Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Aus einer Wohnung in Plagwitz haben Unbekannte am Sonntagmorgen ein Zierschwert, eine Axt, fünf Dolche und zwei größere Messer gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Einbruch zwischen 6 und 8.30 Uhr. Nach dem Aufwachen stellte ein Bewohner fest, dass die Wohnungstür offenstand und mehrere Schlüssel sowie eine Box mit Fotos aus Regalen im Flur entwendet worden waren. Daneben fehlten die Zierklingen, darunter:

- Ein Schwert mit einer Länge von rund einem Meter, einem Holzgriff und eingravierten Ornamenten
- Eine zweisschneidige Axt, etwa 60 Zentimeter lang, schwer, ebenfalls mit eingravierten Ornamenten
- Fünf verschiedene Dolche, darunter die Nachbildung eines türkischen Krummdolches und eines Bajonetts
- Zwei größere Messer mit Verzierungen.

Die alarmierten Polizisten fanden die Fotobox später im Umfeld der Wohnung. Die Zierklingen blieben verschwunden. Wie die Täter in die Räume gelangten ist unklar. An der Eingangstür fanden sich keine Einbruchspuren.

Die Kriminalpolizei sucht nach Hinweisen und Beobachtungen. Aussagen von Zeugen nehmen die Beamten im Revier in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 entgegen.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr