Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Einbrecher geht mit Werkzeug auf Bewohner los

Leipzig Anger-Crottendorf Einbrecher geht mit Werkzeug auf Bewohner los

Weil er von einem Hausbewohner erwischt wurde, ging ein Einbrecher in Leipzig Anger-Crottendorf mit einem Kuhfuß auf den Mann los. Der Täter konnte flüchten.

Weil er von einem Bewohner des Hauses erwischt wurde, ging ein Einbrecher in Leipzig Anger-Crottendorf mit einem Kuhfuß auf den 60-Jährigen los. Der Täter konnte flüchten. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Als der Bewohner eines Hauses in der Peilickestraße am Donnerstagmittag in den Keller gegangen ist, entdeckte er dort einen Unbekannten, der gerade dabei war, die Kellertür mit einem Kuhfuß aufzuhebeln. Wie die Polizei mitteilte, schlug der Einbrecher daraufhin sofort mit dem Werkzeug auf den 60-Jährigen ein und verletzte den Mann am Kopf und an der Schulter.

Der Bewohner versuchte sich zu wehren, der Täter konnte flüchten. Der 60-Jährige musste anschließend in einer Klinik ambulant behandelt werden. Die Kripo Leipzig ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung. Der Geschädigte beschrieb den Täter als 1,68 bis 1,70 Meter groß, er hat kurze schwarze Haare und einen Dreitagebart. Der Mann trug eine schwarze Jeans, eine schwarze Lederjacke und weiße Adidas-Schuhe sowie einen bunten Rucksack mit Emblem.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 entgegen.

nqq

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr