Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Einbrecher in Liebertwolkwitzer Autohaus ertappt: Dieb wollte Navigationsgeräte stehlen

Einbrecher in Liebertwolkwitzer Autohaus ertappt: Dieb wollte Navigationsgeräte stehlen

Dank eines aufmerksamen Beobachters hat die Polizei in der Nacht zu Dienstag einen Einbrecher in Liebertwolkwitz erwischt. Wie die Beamten am Mittwoch mitteilten, war der 33-Jährige gegen 3.15 Uhr in das Autohaus Am Niederholz eingedrungen.

Voriger Artikel
Überfall auf Jugendliche in Leipzig-Volkmarsdorf – ein Täter redet den anderen ins Gewissen
Nächster Artikel
Mann wird in Altlindenau beim Wodkastehlen erwischt und geht auf Mitarbeiter los

Dank eines aufmerksamen Beobachters hat die Polizei in der Nacht zu Dienstag einen Einbrecher in Liebertwolkwitz erwischt. Um in zwei Fahrzeuge zu gelangen, zerstörte er jeweils ein Autofenster. (Symbolbild)

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Um in zwei Fahrzeuge zu gelangen, zerstörte er jeweils ein Autofenster. Dann baute er die Navigationsgeräte aus. Außerdem versuchte er, ein Radio zu entfernen.

Als die Polizei eintraf, versteckte sich der Einbrecher erfolglos hinter einem Auto. Der Mann wurde vorläufig festgenommen. Eines der ausgebauten Geräte wurde sichergestellt, ein anderes blieb verschwunden. Bei der Vernehmung gab der Täter zu, aus einem weiteren Fahrzeug ein Navigationsgerät und einen Kindersitz gestohlen zu haben. Das Auto parkte in der Straße Am Rodeland.

Eine Überprüfung des Mannes ergab, dass dieser bereits deutschlandweit kriminell aktiv war. Er befindet sich jetzt in Untersuchungshaft, heißt es im Polizeibericht.

rob

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr