Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Einbrecher knacken acht Autos in zwei Tiefgaragen in Leipzig-Leutzsch

Einbrecher knacken acht Autos in zwei Tiefgaragen in Leipzig-Leutzsch

Einbrecher haben in der Nacht zum Donnerstag zwei Tiefgaragen in Leutzsch aufgebrochen. Wie die Polizei mitteilte, haben sie bei insgesamt acht Autos Scheiben eingeschlagen und die Fahrzeuge nach Wertsachen durchsucht.

Voriger Artikel
Polizisten schnappen mutmaßlichen Drogendealer in der Leipzier Südvorstadt
Nächster Artikel
Polizei fasst Bande in Leipzig – Verdächtige betrogen Online-Händler um 167.000 Euro

Eine zertrümmerte Autoscheibe (Archivbild).

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Der Schaden an den Pkw beläuft sich auf etwa 4000 Euro. Nach ersten Erkenntnissen wurden ein abnehmbares Navigationsgerät und ein MP3-Player entwendet.

Eine 34-Jährige hatte die Polizei gegen 8.30 Uhr am Donnerstag alarmiert, nachdem sie den Einbruch in die Tiefgarage in der Grabaustraße bemerkt hatte. Die Beamten stellten zwei aufgebrochene Fahrzeuge fest. Bei einem der Wagen ist noch unklar, ob Wertsachen entwendet wurden. Im anderen Fahrzeug hatten die Täter lediglich eine CD-Mappe mitgehen lassen, die sie allerdings in der Garage zurückließen.

Die Ermittler setzten einen Fährtenhund ein, der die Beamten zu einer zweiten Tiefgarage in der Straße Zum Harfenacker führte. Dort hatte bereits ein 54-Jähriger gegen 5:25 Uhr festgestellt, dass in sein Auto eingebrochen wurde. Die Polizisten zählten dort weitere fünf aufgebrochene Pkw.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr