Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Einbrecher kriecht durch Wohnung - 32-Jährige ertappt den Unbekannten auf frischer Tat
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Einbrecher kriecht durch Wohnung - 32-Jährige ertappt den Unbekannten auf frischer Tat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:11 27.07.2017
Ein Unbekannter hat am Mittwochnachmittag bei einem Einbruch im Leipziger Westen einen dreistelligen Betrag erbeutet. (Symbolbild)
Anzeige
Leipzig

Am Mittwochnachmittag hat ein Dieb in der Max-Beckmann-Straße Wertgegenstände und Bargeld gestohlen. Laut Polizei soll der Täter in einer Leipziger Wohnung auf dem Boden herumgekrochen sein. Über den Balkon gelangte er durch ein offenes Badfenster in die Wohnung einer 32-Jährigen. Diese bemerkte den Einbrecher im Wohnungsflur und fand ihn auf allen Vieren vor. Sie konnte ihn jedoch nicht aufhalten, auch die eintreffenden Polizisten konnten den Unbekannten nicht stellen. Gestohlen wurden Wertgegenstände und Bargeld. Es entstand ein Schaden im mittleren dreistelligen Bereich.

Die Geschädigte beschreibt den Einbrecher laut Polizei wie folgt: Er soll zwischen 1,70 und 1,80 Meter groß sein und zwischen 20 und 25 Jahre alt. Der Dieb hat einen kleinen, runden Kopf mit einer Topffrisur, blonde Haare und auffällige große Augen sowie ein gepflegtes Äußeres. Er trug eine khakifarbene Hose und einen dunklen Pullover ohne Aufschrift. Die Polizei bittet um Hinweise.

dei

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein schwerer Unfall hat sich am Mittwochnachmittag im Leipziger Zentrum-Nord ereignet. Der Unfallhergang ist nicht vollständig aufgeklärt. Die Polizei ermittelt.

27.07.2017

Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag einen 31-Jährigen in der Leipziger Georg-Schumann-Straße angegriffen. Er erlitt Prellungen und Schwellungen am ganzen Körper. Die Polizei ermittelt.

27.07.2017

Polizeieinsatz am Donnerstagnachmittag im Freizeitpark Belantis: Vermutlich bei einer Messerstecherei wurde eine Person verletzt. Die Polizei hat den Tatort abgesperrt, Besucher mussten den Park nicht verlassen.

27.07.2017
Anzeige