Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Einbrecher lässt sich im Bürgeramt Ratzelbogen einschließen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Einbrecher lässt sich im Bürgeramt Ratzelbogen einschließen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:19 12.09.2018
Das Bürgeramt im Ratzelbogen in Leipzig-Grünau. Quelle: André Kempner
Leipzig

Im Bürgeramt Ratzelbogen ist in der Nacht zum Dienstag ein Passbildautomat aufgebrochen worden. Wie die Polizei mitteilte, ließ sich der unbekannte Täter vermutlich über Nacht einschließen. In der Zeit zwischen 19 Uhr und vier Uhr entwendete er aus dem Fotoautomaten eine unbekannte Menge Bargeld. Anschließend flüchtete er über einen Notausgang aus dem Gebäude in Leipzig-Grünau.

Eine Reinigungskraft bemerkte den beschädigten Automaten und informierte die Polizei. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Versuch mit dem Rad die Spur zu wechseln ist ein 38-Jähriger am Mittwochmorgen am Sportforum mit einem Auto zusammengestoßen. Der Mann erlitt schwere Kopfverletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

12.09.2018

Etwa 80 Beamte von Bundespolizei sowie lokalen und regionalen Polizeibehörden haben am Mittwoch in Leipzig Wohnungen im Osten und Westen durchsucht. Ziel der Maßnahme war eine Bande von Urkundenfälschern.

12.09.2018

Schwere Vorwürfe treffen drei junge Leute, deren Streit über eine Wohngemeinschaft (WG) in Leipzig eskaliert ist. Sie sollen einen Ex-Kumpel, weil er als vierter WG-Bewohner ausstieg, massiv geschlagen und getreten haben. Es geht sogar um erpresserischen Menschenraub.

11.09.2018