Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Einbrecher räumen Arztpraxis im Leipziger Osten aus

10.000 Euro Schaden Einbrecher räumen Arztpraxis im Leipziger Osten aus

Büroeinrichtung, Rezepte, medizinisches Gerät und Kaffee haben Einbrecher aus einer Arztpraxis im Leipziger Osten mitgenommen. Der Schaden beträgt über 10.000 Euro.

(Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Einbrecher haben über 10.000 Euro Schaden in einer Arztpraxis im Leipziger Osten verursacht. Eine Mitarbeiterin bemerkte gegen 6.50 Uhr am Montagmorgen, dass die Eingangstür zur Praxis im Stadtteil Neustadt aufgebrochen war und informierte die Polizei. Bei der anschließenden Überprüfung zeigte sich, dass die Unbekannten etwa 1000 bis 1500 Rezepte, einen Stempel, zwei Monitore, einen Drucker, einen Notfallkoffer, eine Hausbesuchstasche, einen Scanner, zehn Packungen Kaffee und diverse Getränke gestohlen hatten. Zudem öffneten sie die Türen zu mehreren Kühlschränken. Dadurch wurden die darin gelagerten Medikamente unbrauchbar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr