Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Einbrecher schlagen und treten Hausbewohnerin in Leipzig-Südost
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Einbrecher schlagen und treten Hausbewohnerin in Leipzig-Südost
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:14 23.11.2016
Symbolfoto Quelle: LVZ-Archiv
Anzeige
Leipzig

Im Stadtteil Probstheida hat eine 51-Jährige am Dienstagnachmittag zwei Einbrecher in ihrer Kellerbox überrascht. Die Frau versuchte die beiden unbekannten Männer festzuhalten, die Täter konnten sie allerdings überwältigen.

Die 51-Jährige wurde getreten und geschlagen, erlitt dabei leichte Verletzungen. Anschließend flüchteten die Einbrecher mit ihrem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Kriminalpolizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen.

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auch nach acht Stunden Hauptverhandlung ist offen, ob ein Leipziger Polizei- beamter wegen eines Einsatzes bei einem Fußballspiel bestraft wird. Der Berufungsprozess am Landgericht endete am Dienstagabend ohne Urteil.

23.11.2016

Übermütige Idee: Ein zehn- und ein zwölfjähriger Junge sind am Montagmittag nach Schulschluss auf das Heck einer Straßenbahn aufgesprungen. Einer der Jungen verletzte sich bei der Aktion schwer.

22.11.2016

In den Höfen am Brühl sind zwei Kleidungsdiebe aufgeflogen. Eine Verkäuferin beobachtete einen Diebstahl. Als die die Täter später wieder sah, verfolgte sie sie. Daraufhin konnte die Polizei sie fassen und stelle fest: Die Diebe hatten ein Lager in der Nähe.

22.11.2016
Anzeige