Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Einbrecher stiehlt Bargeld und Auto in Leipzig-Liebertwolkwitz
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Einbrecher stiehlt Bargeld und Auto in Leipzig-Liebertwolkwitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 14.02.2014
Einbruch in Büro in Leipzig-Liebertwolkwitz: Bargeld und Pkw gestohlen. (Symbolbild). Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, drang der Dieb durch ein ausgehebeltes Fenster in die Büroräume in Leipzig-Liebertwolkwitz ein. Dort entwendete er das Geld aus einer Kassette.

In einem Nachbarraum, dessen Tür der Täter gewaltsam öffnete, fand er die Autoschlüssel und Zulassungspapiere zu einem Pkw. Mit diesem flüchtete er in unbekannte Richtung. Nach Polizeiangaben entstand ein Schaden in Höhe von etwa 10.350 Euro.

swd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Kettenreaktion löste ein alkoholisierter Mercedes-Fahrer am Donnerstagabend aus. Auf der Kirschbergstraße in Leipzig-Möckern krachte der 47-Jährige zunächst mit seinem Fahrzeug in einen abgestellten Ford.

14.02.2014

Brisante Frage gestern am Landgericht Leipzig: Muss die Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungsakten zum Mord im Drogenkrieg herausrücken? Diego M. (23), ein Deutsch-Bolivianer, war im Mai 2013 auf dem Bahngelände in Leutzsch regelrecht hingerichtet worden.

13.02.2014

Aus Rache für seine fristlose Kündigung bei einem Pizza-Lieferservice hat der Leipziger Marco H. (24) im Mai 2013 im Wohnhaus seiner beiden Chefs in Connewitz Feuer gelegt.

13.02.2014
Anzeige