Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Einbrecher stiehlt Elektrorad aus Leipziger Autohaus
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Einbrecher stiehlt Elektrorad aus Leipziger Autohaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 12.04.2016
(Symbolfoto) Quelle: Leipzigreport
Anzeige
Leipzig

Mit einem Gullydeckel hat ein Unbekannter die Scheibe eines Autohauses in der Schongauerstraße eingeworfen und ein Elektrofahrrad entwendet. Wie die Polizei mitteilte, schlug der Einbrecher in der Nacht zum Montag zu. Das silberne E-Bike der Marke „Pro Connect 27“, Größe 28 Zoll, war angeschlossen und hatte einen Wert von rund 1400 Euro. Der Schaden am Autohaus beläuft sich auf rund 2000 Euro.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Fahrkartenautomat an der S-Bahn-Haltestelle MDR und ein Zigarettenautomat in Böhlitz-Ehrenberg wurden von Unbekannten beschädigt. Die Täter wollten die Geräte sprengen. Das gelang ihnen aber nicht.

12.04.2016

Extrem sorgfältig gingen die Diebe vor, kappten die Stromversorgung und verwischten Spuren mit einer klebrigen Flüssigkeit. Dann stahlen sie in Leipzig Mode im Wert von mehr als 100.000 Euro.

12.04.2016

Ein 32-jähriger Fahrer eines Kastenwagens hat sich am Dienstagmorgen zusammen mit seinem Fahrzeug überschlagen. Auslöser für den Unfall soll unter anderem eine Katze gewesen sein.

12.04.2016
Anzeige