Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Einbrecher suchen Sportplatz „Neue Linie“ heim

Leipzig-Connewitz Einbrecher suchen Sportplatz „Neue Linie“ heim

Bei einem Einbruch in verschiedene Vereinsgebäude des SG LVB in Connwitz entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. Vor einem Jahr brannte dort bereits das Hauptgebäude ab.

Quelle: Redaktion

Leipzig. In der Nacht von Montag zu Dienstag wurde in mehrere Gebäude der SG LVB eingebrochen. Das teilte der Platzwart am Dienstagmorgen der Polizei mit. Die Einbrecher stiegen demnach zunächst durch ein Fenster in das Hauptgebäude ein. Hier stahlen sie eine Stoppuhr und Bargeld. Außerdem sind die Täter in den Werkstattcontainer eingedrungen, indem sie die Fenstergitter abschraubten und die Scheiben einschlugen. Aus einem anderen Container entwendeten sie verschiedene Sportausrüstung, unter anderem zwei Tennisschläger.

Laut Polizei ist ein Schaden von ungefähr 500 Euro entstanden. Außerdem haben die Einbrecher Diebesgut im unteren dreistelligen Bereich entwendet. Bereits vergangenes Jahr wurde das Vereinsgelände des SG LVB mehrfach zum Ziel von Einbrüchen. Im Dezember 2016 brannte zudem das Vereinsgebäude komplett ab. Von einer Verbindung dieser Fälle möchte die Polizei derzeit noch nicht sprechen.

thiko

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr