Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Einbrecher suchen während Weihnachten zwei Wohnungen in Leipzig heim
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Einbrecher suchen während Weihnachten zwei Wohnungen in Leipzig heim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:21 27.12.2012
Einbrecher versucht sich an einer Tür (Archivbild). Quelle: dpa
Leipzig

Anschließend durchsuchte er sämtliche Räume. Dabei stahl er einen Laptop, eine Armbanduhr, eine Münzsammlung sowie Bargeld. Die Schadenshöhe liegt im vierstelligen Bereich.

In einem weiteren Fall brach der Täter am zweiten Weihnachtsfeiertag eine Tür in der Plagwitzer Klingenstraße auf und durchsuchte anschließend die gesamte Wohnung. Der Einbrecher verschwand mit drei Laptops sowie zwei dazugehörigen Taschen. Auch eine Abstellkammer wurde aufgebrochen, ohne dass etwas entwendet wurde. Die Höhe des Schadens bewege sich im vierstelligen Bereich, so die Polizei.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[gallery:500-2058220461001-LVZ] Dresden. 27 Menschen sind beim Jahreswechsel 2011/2012 in Sachsen durch illegale Böller und Eigenkreationen teils schwer verletzt worden.

17.07.2015

Eine Imbissbude vor dem Toom-Baumarkt in der Leipziger Gießerstraße ist am frühen Morgen des zweiten Weihnachtsfeiertags nahezu vollständig abgebrannt. Laut Polizei stand zunächst das Vordach der Hütte gegen 5.30 Uhr in Flammen.

26.12.2012

Der Einbruch in ein Schnellrestaurant endete zu Heiligabend für einen 24 Jahre alten Mann mit seiner Festnahme durch die Polizei. Der Täter hatte sich gegen 18 Uhr Zutritt in die Filiale einer amerikanischen Burgerkette an der Lützner Straße / Saarländer Straße verschafft.

25.12.2012