Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Einbrecher verwüsten Oberschule Paunsdorf – Unterricht fällt für zwei Tage aus

Zwei Nächte in Folge Einbrecher verwüsten Oberschule Paunsdorf – Unterricht fällt für zwei Tage aus

Ein Bild der Verwüstung bot sich, nachdem Einbrecher die Oberschule Paunsdorf an zwei Tagen hintereinander heimgesucht hatten. Scheiben und Türen waren zerschlagen, Feuerlöscher aus den Wänden gerissen und versprüht. Das Chaos war so groß, dass die Schüler bis Mittwoch zu Hause bleiben müssen.

Die Oberschule Paunsdorf im Leipziger Osten (Archivbild).

Quelle: André Kempner

Leipzig. Einbrecher haben in der Oberschule in Leipzig-Paunsdorf derart schlimme Verwüstungen angerichtet, dass der Unterricht für zwei Tage ausfallen muss. Dabei wurde an zwei aufeinanderfolgenden Tagen in dem Gebäude eingebrochen. So bemerkte ein 28-Jähriger in der Nacht zum Samstag gegen 23 Uhr, dass Unbekannte durch ein Fenster in die Schule eingestiegen waren. Vor Ort bot sich den Beamten ein Bild der Verwüstung: Feuerlöscher waren aus ihren Verankerungen gerissen und teilweise in den Räumen ausgeleert. Außerdem stahlen die Täter Beamer-Technik und zehn Feuerlöscher. Und lösten Alarm aus.

Romans Schulz, Sprecher der zuständigen Bildungsagentur in Leipzig, erklärte gegenüber LVZ.de, dass am Sonntag erneut in der Schule in der Straße „Zum Wäldchen“ eingebrochen wurde. Schulz sprach von einer neuen Qualität der Verwüstung. „Sonst gibt es eher geringe Schäden.“ Das Chaos in dem Gebäude, Türen und Fenster wurden zerstört, Feuerlöscher entleert, sei so schwerwiegend, dass ein Unterricht nicht möglich war. „Für den Schulbetrieb konnte auch nicht auf die Turnhalle der Schule ausgewichen werden, denn diese wird derzeit saniert.“ Erst ab Mittwoch können die Schüler in ihre Klassenräume zurückkehren, teilte die Schule auf ihrere Internetseite mit. Bis dahin findet für die Kinder und Jugendlichen nur eine Notbetreuung statt.

Die Polizei beziffert den Schaden durch gestohlene Gegenstände auf etwa 3000 Euro. Außerdem richteten die Täter einen hohen Sachschaden an, der bislang noch nicht beziffert werden konnte. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr