Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Einbrecher weckt schlafenden Bewohner in Leipzig-Gohlis und flüchtet
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Einbrecher weckt schlafenden Bewohner in Leipzig-Gohlis und flüchtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:38 03.07.2013
Ein unbekannter Einbrecher drang durch ein Fenster in das Einfamilienhaus ein (Symbolbild - Szene gestellt). Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Wie die Polizei mitteilte, wurde der 66-jährige Bewohner durch Licht und Geräusche geweckt. Zuvor brach der Täter ein Fenster auf und durchsuchte die Räumlichkeiten.

Der Mann entdeckte den Eindringling, dieser flüchtete jedoch mit Bargeld aus dem Portemonnaie des Mannes. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Einbruch und Diebstahl.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Drei Jugendliche haben in der Nacht zu Mittwoch sieben Fahrzeuge in der Leipziger Südvorstadt teils schwer beschädigt. Die Gesamthöhe der Schäden wird auf 5000 Euro geschätzt, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

03.07.2013

Eintausend Schachteln mit Zigaretten haben unbekannte Einbrecher in der Nacht zu Dienstag im Leipziger Zentrum-Südost gestohlen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, verschafften sich die Täter gewaltsam Zutritt zu dem Schreibwaren- und Tabakladen in der Permoser Straße.

03.07.2013

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Dienstag zwei Frauen in der Leipziger Innenstadt mit sogenannten K.O.-Tropfen zum Teil lebensbedrohlich verletzt. Wie die Polizei mitteilte, kamen die 21-Jährige und die 23-Jährige gegen 4 Uhr in einer Diskothek in Berührung mit dem gefährlichen Narkotikum.

03.07.2013
Anzeige