Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Einbrecher werfen Schaufensterscheibe mit Gullydeckel ein
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Einbrecher werfen Schaufensterscheibe mit Gullydeckel ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 07.04.2016
Nach Angaben der Polizei warfen drei Männer die Schaufensterscheibe eines Ladens mit einem Gullydeckel ein (Symbolbild). Quelle: dpa/Screenshot/LeipzigFernsehen
Anzeige
Leipzig

Drei Unbekannte sind in der Nacht zu Donnerstag in ein Geschäft in der Volksgartenstraße eingestiegen. Ein 37-jähriger Anwohner alarmierte gegen 3.30 Uhr die Polizei, nachdem er das Klirren von Glas gehört und einen Unbekannten vor einem Geschäft gesehen hatte. Nach Angaben der Beamten warfen drei Männer die Schaufensterscheibe des Ladens mit einem Gullydeckel ein und erweiterten das entstandene Loch danach mit einem Hammer.

Sie stahlen mehrere Flachbildschirme, einen Laptop sowie einige Handys im Gesamtwert von rund 9.000 Euro. Das Diebesgut luden sie nach dem Einbruch in einen Wagen, der laut Zeugenaussagen ohne Licht unterwegs war. Die Polizei leitete nach der Tat sofort eine Fahndung ein, konnte die Täter aber nicht mehr fassen.

luc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Unfall mit drei Fahrzeugen hat am Donnerstagnachmittag für Behinderungen auf dem Leipziger Innenstadtring gesorgt. Es kam zu Staus.

08.04.2016

Ein 59 Jahre alter Chinese, der in der vergangenen Woche in Leipzig als vermisst gemeldet worden war, ist wieder aufgetaucht. Die Polizei konnte den Mann in den Niederlanden ausfindig machen.

13.04.2016

Beim Aufmarsch von Legida am vergangenen Montag hat die Polizei mehrere Personen registriert, die verfassungsfeindliche und volksverhetzende Symbole gezeigt haben.

11.04.2016
Anzeige