Volltextsuche über das Angebot:

16°/ 14° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Einbrecher werfen in Leipzig Schaufenster mit Gullydeckel ein

Täter flüchten Einbrecher werfen in Leipzig Schaufenster mit Gullydeckel ein

Erst klirrten die Scherben, dann heulte die Alarmanlage: Einbrecher haben in Leipzig-Paunsdorf mit einem Gullydeckel die Scheiben von zwei Läden eingeworfen. Anschließend flüchteten sie mit ihrer Beute.

Als die Polizei eintraf, waren die Einbrecher bereits verschwunden.

Quelle: dpa

Leipzig. Einbrecher haben in Leipzig-Paunsdorf mit einem Gullydeckel die Scheiben von zwei Läden eingeworfen. Aus den beiden Geschäften in der Hainbuchenstraße, einem Optiker- und einem Buchladen, stahlen sie in der Nacht zum Sonnabend einen Monitor im Wert von rund 200 Euro. Anschließend flüchteten sie mit ihrer Beute, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Anwohner hörten gegen 3.50 Uhr die Alarmanlage und informierten die Beamten.

Auch in der Lützner Straße im Leipziger Südwesten schlugen Einbrecher in derselben Nacht zwischen 0.30 Uhr und 5.15 Uhr zu. In einer Ladenpassage drückten die Täter laut Polizei die Schiebetüren von außen auf und verschafften sich Zutritt zu einer Bäckerei. Ihre Beute: Lebensmittel und Kaffee. Der entstandene Gesamtschaden ist in beiden Fällen noch unklar.

Von nöß

Leipzig, Hainbuchenstraße 51.3569328 12.4567424
Leipzig, Hainbuchenstraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr