Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Einbruch-Serie in Leipzig-Grünau – Täter hatten es auf Wertsachen in Fahrzeugen abgesehen

Einbruch-Serie in Leipzig-Grünau – Täter hatten es auf Wertsachen in Fahrzeugen abgesehen

Drei Mal haben Unbekannte am Dienstag in Grünau die Scheiben von geparkten Fahrzeugen eingeschlagen und Wertsachen aus dem Inneren gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, entstanden insgesamt rund 1400 Euro Sach- und Diebstahlsschaden.

Voriger Artikel
Leipziger Hebamme steht nach dem tragischen Tod eines Baby erneut vor Gericht
Nächster Artikel
Leipziger Seniorinnen zu schlau für Trickbetrüger – Frauen bemerkten Schwindel

(Symbolfoto)

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. In allen Fällen hatten es die Täter auf zurückgelassene Taschen und Rucksäcke abgesehen.

Gegen 8.30 Uhr schlugen Täter das Beifahrerfenster eines Transporters in der Grünauer Allee ein und stahlen einen Rucksack mit Zulassungspapieren und persönlichen Dokumenten. Nur knapp eine halbe Stunde später benutzten Unbekannte die gleiche Methode, um eine Stofftasche mit Navigationsgerät, Dokumenten, Geldkarte und Schlüssel aus einem Transporter in der Ludwigsburger Straße zu stehlen. Gegen 13.30 Uhr schließlich nahmen Diebe eine Handtasche aus einem PKW in der Grünauer Allee mit, nachdem sie die Seitenscheibe eingeschlagen hatten.

Die Polizei rät Auto- und LKW-Besitzern nachdrücklich, keine Wertsachsen sichtbar in ihren abgestellten Fahrzeugen zurückzulassen.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr