Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Einbruch bei der Arbeiterwohlfahrt – Täter ramponiert Zaun mit Traktor
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Einbruch bei der Arbeiterwohlfahrt – Täter ramponiert Zaun mit Traktor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 09.10.2015
Laut Polizeiangaben brach der Täter in der Nacht zu Donnerstag in die AWO-Werkstatt ein. (Symbolbild) Quelle: Archiv
Leipzig

Einbruch, Diebstahl und Vandalismus in einer Werkstatt der Leipziger Arbeiterwohlfahrt: Ein Unbekannter ist in der Nacht zu Donnerstag in das Gebäude in der Braunstraße eingestiegen. Laut Polizeiangaben wurde die Scheibe der Speisesaaltür eingeschlagen, um an einen Monitor und den Kassenschub der Registrierkasse zu gelangen.

Im Anschluss schob der Täter das Rolltor eines Schuppens auf und fuhr mit einem Rasentraktor gegen einen Maschendrahtzaun. Aus dem Tank des Fahrzeugs wurde Kraftstoff abgezapft und teilweise an der besagten Tür verschüttet, zu einer Entzündung kam es jedoch nicht. Zur Höhe des Schadens machte die Polizei bislang keine Angaben.

boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein zehnjähriges Mädchen wurde in Leipzig bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt. Das Kind wollte offenbar bei Rot noch schnell die Straße überqueren.

09.10.2015

Nach einem Zusammenstoß zwischen einem Fahrradfahrer und einem Auto am Freitagmorgen in der Leipziger Südvorstadt musste die Bundesstraße 2 vorübergehende gesperrt werden.

12.10.2015

Stark alkoholisiert ist ein Leipziger zwischen zwei Straßenbahnwaggons gestürzt und hat sich dabei am Kopf verletzt. Der Fahrer verhinderte Schlimmeres.

08.10.2015