Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Einbruch in Discounter und Bar: Leipziger Polizei stellt Diebe auf frischer Tat

Einbruch in Discounter und Bar: Leipziger Polizei stellt Diebe auf frischer Tat

Gleich zwei Einbrüche hat die Leipziger Polizei am Ostermontag aufgeklärt und dabei drei mutmaßliche Täter geschnappt. Im ersten Fall drangen zwei 21 Jahre alte Männer gegen 7.50 Uhr in der Zschocherschen Straße in einen Discountmarkt ein.

Voriger Artikel
Straßenbahn entgleist nach Unfall im Leipziger Nordosten – 66.000 Euro Schaden
Nächster Artikel
Jugendliche stiften Unruhe in Höfen am Brühl
Quelle: dpa

Leipzig. Zeugen beobachteten wie die Diebe eine Scheibe des Ladens einwarfen, hineinkletterten und kurze Zeit später mit ihrer Beute wieder herauskamen. „Wir konnten die beiden Männer noch in Tatortnähe stellen“, berichtete Kriminalhauptkommissar Jack Dietrich aus dem Führungs- und Lagezentrum der Polizei.

Auch im zweiten Fall nahmen die Beamten nach einem Bürgerhinweis einen mutmaßlichen Einbrecher fest. Der Mann sei gegen 9.30 Uhr in eine Bar in der Georg-Schwarz-Straße eingedrungen. Dort, so Dietrich, habe er einen Zigaretten- und einen Spielautomaten aufgehebelt und daraus Bargeld entnommen. Am Nachmittag muss nun der Ermittlungsrichter entscheiden, ob der Tatverdächtige in Untersuchungshaft muss. Er war laut Polizei wegen ähnlicher Delikte bereits mehrfach aufgefallen.

Matthias Roth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr