Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Einbruch in Friseursalon in Leipzig-Möckern – mehr als 5000 Euro Schaden

Georg-Schumann-Straße Einbruch in Friseursalon in Leipzig-Möckern – mehr als 5000 Euro Schaden

In der Nacht zu Mittwoch ist ein Einbrecher brachial in ein Friseurgeschäft in Leipzig-Möckern eingestiegen. Der entstandene Schaden geht in die Tausende.

In der Georg-Schumann-Straße ist bei einem Friseur eingebrochen worden. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Ein unbekannter Täter hat in der Nacht zu Mittwoch den Friseursalon eines 51-Jährigen in Möckern aufgebrochen und dabei hohen Schaden verursacht. Um in das Geschäft zu gelangen, hebelte der Einbrecher die Eingangstür in der Georg-Schumann-Straße auf, teilte die Polizei mit.

In der Folge wurden alle Schränke am Tresen und in der Küche durchwühlt. Zur Beute zählen eine Haarschneidemaschine, eine Schere und ein Fön im Gesamtwert von 300 Euro, Bargeld kam offenbar nicht abhanden. Der Sachschaden an der Tür wurde mit rund 5000 Euro beziffert. Die Polizei ermittelt nun wegen Diebstahls in einem besonders schweren Fall.

Von boh

Leipzig, Georg-Schumann-Straße 51.3679319 12.342891
Leipzig, Georg-Schumann-Straße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr