Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Einbruch in Institut im Leipziger Zentrum: Dieb hinterlässt Blumensträuße und Kartoffeln

Einbruch in Institut im Leipziger Zentrum: Dieb hinterlässt Blumensträuße und Kartoffeln

Skurriler Einbruch in Leipzig: Nachdem ein Unbekannter in der Puschstraße ein Fenster eines Forschungsinstitut eingeschlagen hatte, entwendete der Täter diverse Werkzeuge, einen Laptop, eine Kaffeemaschine und Hundefutter.

Voriger Artikel
64-jähriger Mann fährt im Leipziger Westen in LVB-Baustelle und schlittert ins Gleisbett
Nächster Artikel
Kondom-Trick in Burghausen-Rückmarsdorf: Pärchen ergaunert in Sex-Shop 50 Euro

Der Dieb stahl aus den Institut einen Laptop und Hundefutter, hinterließ aber Blumen, Kartoffeln und Eier. (Symbolbild)

Quelle: Kai Remmers

Leipzig. Dafür ließ er zwei Blumensträuße, einen Sack Kartoffeln und eine Tüte Eier am Tatort zurück, so die Polizei.

Am Montagmittag hatte eine Mitarbeiterin in der Außenstelle des Institutes den Diebstahl bemerkt und die Polizei gerufen. Bislang habe man nicht ermitteln können, ob der Unbekannte seine Einkäufe nicht gemeinsam mit dem Diebesgut abtransportieren konnte, hieß es. Die Polizei beziffert den Gesamtschaden mit 4000 Euro.

boh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr