Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Einbruch in Kulturverein in der Eisenbahnstraße – Täter fällt vom Fensterbrett
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Einbruch in Kulturverein in der Eisenbahnstraße – Täter fällt vom Fensterbrett
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:28 17.07.2014
(Symbolbild) Quelle: Roland Weihrauch
Anzeige
Leipzig

Dabei verlor er das Gleichgewicht und stürzte.

Passanten wurden auf den 34-Jährigen aufmerksam und sprachen ihn an. Daraufhin floh der Einbrecher. Anwohner hatten in der Zwischenzeit die Polizei verständigt. Aufgrund der detaillierten Beschreibung des Mannes konnte er wenig später in der Nähe des Tatorts gefasst werden. Er hatte sich an der Hand verletzt und musste im Krankenhaus behandelt werden. Dem Verein entstand ein Schaden von etwa 100 Euro.

jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte haben am Dienstagnachmittag Wasserbomben auf die Rathausstraße in Markkleeberg geworfen und dabei mindestens einen Pkw beschädigt. Der Wagen einer 34-Jährigen wurde während der Fahrt von den Geschossen getroffen.

16.07.2014

In der Nacht zum Mittwoch hat die Polizei einen 35-Jährigen wegen einer Verkehrskontrolle gestoppt und dabei mehrere verdächtige Gegenstände gefunden. Zudem stellten sie fest, dass die Rahmennummer des Mountainbikes entfernt worden war.

16.07.2014
Anzeige