Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Einbruch in Lagerhalle in Leipzig-Böhlitz-Ehrenberg: Diebe durch Anlieger überrascht

Zeugen gesucht Einbruch in Lagerhalle in Leipzig-Böhlitz-Ehrenberg: Diebe durch Anlieger überrascht

Unbekannte haben versucht, aus eine Lagerhalle in Leipzig-Böhlitz-Ehrenberg Werkzeuge und Maschinen zu stehlen. Ihr Fluchtwagenfahrer wurde aber nervös, als ein Anlieger auftauchte.

Der Anlieger verjagte die Diebe offenbar. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Offenbar hat ein Anlieger in Leipzig-Böhlitz-Ehrenberg am späten Donnerstagnachmittag einen Diebstahl in einer Lagerhalle vereitelt. Die Polizei teilte mit, dass durch das Auftauchen des 36-Jährigen die Diebesbande in Bewegung geriet. Mit hohem Tempo fuhr der Fluchtwagenfahrer mit einem dunklen Kombi durch die Öffnung eines Bauzauns. Kurz darauf kamen zwei weitere Männer aus dem hohen Gras auf dem Gelände hervorgesprungen und stiegen hektisch in das Auto ein.

Der Nutzer der Lagerhalle stellte später fest, dass mehrere Werkzeuge und Maschinen auf dem Gelände verteilt lagen. Auf den ersten Blick schien aber nichts gestohlen worden zu sein. Der Zeuge konnte das Auto der Täter folgendermaßen beschreiben: Es handelt sich um einen dunkelblauen Mercedes-Benz Kombi (C-Klasse). Der erste Teil des Kennzeichens lautet TDO-AY wobei das Y auch ein V gewesen sein könnte.

Wer Hinweise zum Fahrzeug oder dessen Halter geben kann, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Südost in der Ratzelstraße 222 oder telefonisch unter (0341) 94 60  0 zu melden.

pad

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr