Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Einbruch in Leipziger Einfamilienhaus in Knautkleeberg-Knauthain

Einbruch in Leipziger Einfamilienhaus in Knautkleeberg-Knauthain

Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Weigandtstraße inm Leipziger Stadtteil Knautkleeberg-Knauthain drangen ein oder mehrere Täter gewaltsam in eine Doppelhaushälfte ein.

Voriger Artikel
56-Jähriger in Leipziger Gartenanlage "Wodanstraße" mit Spaten geschlagen
Nächster Artikel
Einbruch in zwei Leipziger Gotteshäusern: Spendengelder aus Thomaskirche entwendet

Beim Einbruch in die Doppelhaushälfte entstand ein Schaden von etwa 500 Euro.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Auch der Schuppen des Nachbarhauses wurde aufgebrochen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ob daraus etwas entwendet wurde, konnte noch nicht festgestellt werden.

Wie der 43-jährige Mieter der Doppelhaushälfte feststellen musste, standen alle Schränke im Haus offen. Eine Schmuckkassette wurde geleert. Der Schaden hierfür beläuft sich auf etwa 500 Euro. Die Einbrecher drangen durch die Wintergartentür ein.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr