Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Einbruch in Leipziger Fotostudios: Diebe erbeuten wertvolle Ausrüstung

Einbruch in Leipziger Fotostudios: Diebe erbeuten wertvolle Ausrüstung

Zwei Fotostudios in der Südvorstadt waren das Ziel von Einbrechern. Schon am Wochenende brachen Unbekannte ein Fotostudio in der Körnerstraße auf. Sie erbeuteten eine Fotoausrüstung, deren Wert im fünfstelligen Bereich liegt, teilte die Leipziger Polizei heute mit.

Voriger Artikel
Buntmetalldieb klaut Dachrinnen von zwei Einfamilienhäusern
Nächster Artikel
31-Jähriger nach Disco-Streit in der Leipziger Petersstraße niedergestochen

Zwei Fotostudios in Leipzig waren das Ziel von Einbrechern.

Quelle: dpa

Leipzig. In einem Fotostudio auf der Karl-Liebknecht-Straße hatten Einbrecher am Dienstagmorgen weniger Glück: Dort wurde gegen 4.10 Uhr der Alarm ausgelöst, der oder die Unbekannten flüchteten ohne Beute. Der Sachschaden beläuft sich in diesem Fall auf rund 2000 Euro.

Bei einer Personenkontrolle entdeckte die Polizei Diebesgut aus Wohnungseinbrüchen. So sei bei der Überprüfung einer polizeibekannten Person auch ein Laptop aus einem Einbruch vom Vortag sichergestellt worden.

lyn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr