Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Einbruch in Leipziger Theater-Fabrik: 29-Jähriger auf frischer Tat ertappt

Einbruch in Leipziger Theater-Fabrik: 29-Jähriger auf frischer Tat ertappt

Bei einem Einbruch in die Theater-Fabrik in Leipzig-Leutzsch ist am Dienstagabend ein 29-Jähriger von der Polizei gefasst worden. Der Mann hatte gegen 22.45 Uhr einen Alarm in dem Gebäude in der Hans-Driesch-Straße ausgelöst, teilte Polizeisprecherin Katharina Geyer mit.

Voriger Artikel
Kollision mit Auto: 81-jähriger Radler bei Unfall in Leipzig-Eutritzsch schwer verletzt
Nächster Artikel
Blitz-Marathon in Leipzig: In diesen Straßen kontrolliert die Polizei am Donnerstag

In die Theater-Fabrik in Leipzig-Leutzsch ist am Dienstagabend eingebrochen worden (Symbolfoto).

Quelle: dpa

Leipzig. Streifenbeamte konnten den Täter daraufhin auf frischer Tat stellen.

Der Mann wollte Spirituosen und Bargeld entwenden. Noch am Mittwoch sollte der 29-Jährige einem Haftrichter vorgeführt werden. Er sei bereits polizeibekannt, hieß es. Nähere Details wurden zunächst nicht bekannt.

nöß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr