Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Einbruch in Leipziger Theater-Fabrik: 29-Jähriger auf frischer Tat ertappt

Einbruch in Leipziger Theater-Fabrik: 29-Jähriger auf frischer Tat ertappt

Bei einem Einbruch in die Theater-Fabrik in Leipzig-Leutzsch ist am Dienstagabend ein 29-Jähriger von der Polizei gefasst worden. Der Mann hatte gegen 22.45 Uhr einen Alarm in dem Gebäude in der Hans-Driesch-Straße ausgelöst, teilte Polizeisprecherin Katharina Geyer mit.

Voriger Artikel
Kollision mit Auto: 81-jähriger Radler bei Unfall in Leipzig-Eutritzsch schwer verletzt
Nächster Artikel
Blitz-Marathon in Leipzig: In diesen Straßen kontrolliert die Polizei am Donnerstag

In die Theater-Fabrik in Leipzig-Leutzsch ist am Dienstagabend eingebrochen worden (Symbolfoto).

Quelle: dpa

Leipzig. Streifenbeamte konnten den Täter daraufhin auf frischer Tat stellen.

Der Mann wollte Spirituosen und Bargeld entwenden. Noch am Mittwoch sollte der 29-Jährige einem Haftrichter vorgeführt werden. Er sei bereits polizeibekannt, hieß es. Nähere Details wurden zunächst nicht bekannt.

nöß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr